Anmelden Registrieren Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen...

Ausstellung der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Neuenkirchen

Neuenkirchen, 8.9.2017. Schülerinnen und Schüler der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen stellen Werke im Neuenkirchener Rathaus aus.

Im Rahmen des offenen Ganztagsangebotes der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen besuchen Schülerinnen und Schüler der Grundschule die Kunst-AG „Kunst macht Spaß“. Unter der Leitung von Reinhard Dasenbrock sind in den Wochen nach den Sommerferien in dieser AG tolle Bilder und auch Werke aus Holz entstanden. Die jungen Künstlerinnen und Künstler Emil Brümmer, Friedrich Dohm, Tessa Freiberger, Lilly Heidle, Julius Hesselbrock, Angeli Holm, Josephine Holm, Jumana Khlo, Amina Osman, Jonte Schmitz, Livia Witke und Karolin Wolf stellen ihre Kunstwerke ab dem 21. September dieses Jahres im Flur des 1. Obergeschosses des Rathauses aus. So sind die Arbeiten zu den Öffnungszeiten des Rathauses für jedermann zugänglich.

Die Ausstellung unter dem Titel „Gesichter und Dorferneuerung“ wird am Donnerstag, 21. September 2017 um 17.00 Uhr im Rathaus eröffnet. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis zum 3. November 2017 – denn dann beginnt die Hängung für eine weitere Ausstellung: Am Sonntag, 12.11.2017 präsentieren die  Neuenkirchener Hobby-Künstlerinnen Rita Denning und Marianne Schulze ihre Arbeiten.

„Es ist toll zu sehen, welche Kreativität und welchen Einfallsreichtum die Schülerinnen und Schüler in dieser AG entwickeln“, freut sich Reinhard Dasenbrock. Und Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann ergänzt: „Ich freue mich, dass die Ausstellung im Rathaus eröffnet wird und dort für einige Wochen zu sehen ist – der Flur des Rathauses wird durch die Werke erheblich verschönert und aufgewertet. Ich lade alle Interessierte ein, sich die Ausstellung unserer Schülerinnen und Schüler anzusehen.“