Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Eröffnung der Partnerinnen-Ausstellung von Rita Denning und Marianne Schulze im Rathaus war ein voller Erfolg

Am Sonntag, 12. November 2017, wurde im Neuenkirchener Rathaus die Partnerinnen-Ausstellung der beiden Neuenkirchener Künstlerinnen Rita Denning und Marianne Schulze unter dem Titel „So oder so ist das Leben. So oder so ist es gut“ eröffnet.

Der Flur des 1. Obergeschosses sowie das Sitzungszimmer war zur Eröffnung  – am Tag des St. Martinsbummels in Neuenkirchen - sehr gut gefüllt, zahlreiche Besucher waren  gekommen. Und auch im Laufe des Nachmittags fanden sehr viele Besucher den Weg in das Rathaus.

Begrüßt wurden sie von Bürgermeister Dr. Vitus Buntenkötter und Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay. Die beiden freuten sich besonders, dass die Ausstellung im Rathaus stattfindet und somit allen Neuenkirchenern und Gästen aus Nah und Fern zugänglich gemacht wird. Sie dankten allen, die zu dieser Ausstellung beigetragen haben. Insbesondere galt der Dank Frau Denning und Frau Schulze, die bereit sind, ihre Werke bis zum 5. Januar 2018 zur Verfügung zu stellen. Ein weiterer Dank ging an Reinhard Dasenbrock, der in die Ausstellung einführte und auch sonst – ebenso wie Margarethe Joseph – jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn das Rathaus sich in eine Kunstgalerie verwandelt. Ein weiterer Dank ging an Carmen Ellermann, die ohne zu Zögern zugesagt hat, die Ausstellungseröffnung musikalisch zu begleiten.

Rita Denning und Marianne Schulze zeigen nun auf dem Flur und im Sitzungszimmer des Rathauses eine große Auswahl ihrer Werke. Mit ganz unterschiedlichen Herangehensweisen sind in den letzten Jahren viele tolle und sehr individuelle Werke entstanden. Die Unterschiedlichkeit der Arbeiten ist nicht nur spannend, sondern auch gut. Denn: So oder so ist das Leben. So oder so ist es gut. 

Alle Beteiligten wünschen sich nun, dass viele Menschen ins Neuenkirchener Rathaus kommen, um die Kunstwerke mit den Titeln wie z.B.: „Upps“ oder „Kommissar Hund“ zu bestaunen – und bei Interesse auch käuflich zu erwerben.

15. November 2017, 11:00 Uhr