Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

10 x anders: Aufbruch (4)

Vier außergewöhnliche Porträts zieren in Neuenkirchen zurzeit sowohl das Café Joliente als auch eine Wand im Rathaus. Der Künstler dahinter ist Jan-David Liebe (Bild), der sich in diesem Jahr als Gast an der Ausstellung „10 x anders: Aufbruch“ beteiligte.

Seine Idee dazu ist, dass jedes Bild einen anderen Ausdruck im Hinblick auf das gemeinsame Thema „Aufbruch“ verkörpert und kleine Botschaften auf jedem Porträt versteckt sind. Die Besucher sollten also ruhig zweimal hinsehen und auf die Details, zum Beispiel in einer Mütze oder in einem Tattoo, achten. Bis Sonntag, 15. April, ist das Gemeinschaftswerk der Gruppe noch zu den üblichen Öffnungszeiten im ersten Stock des Rathauses zu sehen und die individuellen Werke können jederzeit in den teilnehmenden Geschäften im Ort bestaunt werden. Wer eines der Werke erwerben möchte, kann sich in diesem Jahr dafür direkt an die Künstler wenden. nid/Foto: Nicole Diekmann

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt / Nicole Diekmann

31. März 2018, 08:46 Uhr