Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Kinder sind hellauf begeistert - Neuenkirchener Autor vermittelt Naturwissenschaft

Für Naturwissenschaften begeistern möchte Dietmar Geisler mit seinem Buch „Mambi, Mombi, was ist hier los!“ Kinder wie Fiona Vallo. Foto: Samtgemeinde

Neuenkirchen. Jungen und Mädchen aus Neuenkirchen und Voltlage im Alter von fünf bis zehn Jahren verlebten einen spannenden, lustigen und lehrreichen Vormittag in der Neuenkirchener Drehscheibe. Gemeinsam mit den anwesenden Mamas und Omas holte der Neuenkirchener Buchautor Dietmar Geisler die Sonne in den Raum der Drehscheibe.

Als er dann, wie in seinem Buch „Mambi, Mombi, was ist hier los!“, mithilfe einer Sonne Nebel und Wolken zauberte, in denen die Kinder die Wassertropfen Mambi und Mombi sahen, war der Spaß ganz groß. Jeder wollte von Mambi und Mombi „beregnet“ werden, und immer wieder forderten die Kids „noch mal“.

Viel Unsinn beim Quiz

Wie ein Wunder kamen Opa Didi Schimmelpfennig und Mombi aus dem Buch in den Raum der Drehscheibe und saßen auf einmal neben den Kids. Dabei machten sie neben einem lustigen Quiz auch noch so einigen Unsinn. Begeistert spielten alle gemeinsam das Entstehen von Eis, Wasser, Nebel und Wolken und wollten nicht mehr aufhören. Es war ein gelungener Vormittag mit viel Spaß an der Natur für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

„Wiederholen – unbedingt!“, lautete das Fazit der Teilnehmer. „Und in Zukunft auch mit Blitz und Donner, die als Frau Zisch und Herr Krach demnächst zu unseren Kids kommen“, ergänzte Dietmar Geisler.

„Weniger ist mehr“

Im Buch zu der Veranstaltung bietet Dietmar Geisler Eltern, Großeltern und Erwachsenen Möglichkeiten zur Begeisterung der Kinder und Enkel für die Naturwissenschaften. Neben der fachlichen Genauigkeit spielt der Spaß eine sehr bedeutende Rolle. Dabei verfolgt er konsequent den Ansatz: „Weniger ist mehr“.

 

Die uralte Weisheit, dass besonders Kinder fachliche Sachverhalte, verbunden mit Spaß, gesundem Unsinn, eigenen Ideen, eigenem Fühlen und Erleben, dauerhaft verinnerlichen und diese durchaus Lebenswege beeinflussen, kennt er aus eigenem Erleben und gibt sie im Buch „Mambi, Mombi, was ist hier los!“ ganz praktisch weiter.

Für alle, die Kindern auf diesem Gebiet etwas Gutes tun wollen, ist das Buch in der Drehscheibe Neuenkirchen zum Vorzugspreis von 18 Euro erhältlich.

 

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1197270/neuenkirchener-autor-vermittelt-naturwissenschaft

 

24. April 2018, 10:00 Uhr