Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Erstmals mit After-Spell-Party - Gelungene Premiere für Neuenkirchener Theatergruppe

Die Theatergruppe Neuenkirchen begeisterte die Besucher mit dem plattdeutschen Schwank „Dat heff us jüst noch fehlt“ im Saal Haarmeyer/Senger. Foto: Theatergruppe

jp/pm. Neuenkirchen. Nach monatelanger Vorbereitung hat die Neuenkirchener Theatergruppe den gespannten Zuschauern im Saal Haarmeyer/Senger zum ersten Mal das Stück „Dat heff us jüst noch fehlt“ präsentiert.

Nach der nächsten Aufführung am Samstag, 13. Januar, ist als Novum eine After-Spell-Party geplant.

Mucksmäuschenstill war es am Abend der Premiere im Saal, als sich nach kurzer Einführung durch die beiden Regisseurinnen Marlies Böwer und Anne Höger zum ersten Mal der Vorhang öffnete. Doch dann ging das Theater richtig los, und es gab für Schauspieler und Publikum kein Halten mehr. Opa Hermann (Peter Denning) sortiert seine Ersparnisse – und dass diese nicht zu unterschätzen sind, merkt auch seine Familie schnell. Tochter Traute (Tanja Wessendorf) und Schwiegersohn Hartwig (Raimund Rolfes) sind ebenso scharf auf die Kohle wie Enkelin Lisbeth (Elke Woltering) mit Freund Andreas (Thomas Abing). Opas Freund Viktor (Bernd Woltering) hat gute Tipps und auch eine zündende Idee parat, wie die Kröten vor der gierigen Verwandtschaft in Sicherheit gebracht werden können. Alles gut, käme da nicht noch Tante Anni (Petra Berling) ins Spiel. Sie durchschaut ihren Bruder und sorgt im dritten Akt für eine Aufklärung, mit der sicherlich niemand im Publikum rechnet.

Viel Applaus und Gelächter

Für die Aufführung erntete die gesamte Theatergruppe viel Applaus und Gelächter. Ein Besuch, der sich auf jeden Fall gelohnt hat, so lautete das Fazit im durchweg begeisterten Publikum. An folgenden Terminen wird das Stück noch aufgeführt: Samstag, 13. Januar, um 20 Uhr mit anschließender „After-Spell-Party“; Sonntag, 21. Januar, um 20 Uhr; Samstag, 27. Januar, um 20 Uhr, sowie am Samstag, 3. Februar, um 20 Uhr. Alle Aufführungen sind im Saal Haarmeyer/Senger.

 

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1004860/gelungene-premiere-fuer-neuenkirchener-theatergruppe

 

12. Januar 2018, 14:18 Uhr