Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Goldene Ehrennadeln vergeben - Neuenkirchener Schützen ernennen Mitglieder des Jahres

Die Ehrung der langjährigen Mitglieder stand im Mittelpunkt der Generalversammlung. Foto: Schützenverein

Neuenkirchen. Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte haben die Neuenkirchener Schützen bei ihrer Generalversammlung zwei Personen zu Mitgliedern des Jahres ernannt: In den Genuss dieser Titel kamen Theresia Eislage und Jörg Beining.

Außerdem wurde aufgrund von Terminüberschneidung auf die Verschiebung des Schützenfestes hingewiesen, das in diesem Jahr nicht wie gewohnt vier, sondern bereits drei Wochen nach Ostern stattfindet. Nach der Begrüßung durch Präsident Manuel Bruns berichtete Geschäftsführerin Nicole Möller aus dem veranstaltungsreichen Jahr 2017. Unter anderem erinnerte sie an das gut besuchte Schützenfest, sowie an die diversen anderen gut besuchten Veranstaltungen. Von einem erfolgreichen Jahr 2017 sprachen auch die Schießwarte Stefan Schlüter, Martina Dopheide und Thomas Meyersieck. Über eine stabile Kassenlage informierte Kassiererin Theresia Eislage die Versammlung. Zur neuen Kassenprüferin wurde Manuela Wüstemann gewählt.

Heinrich Düweling seit 60 Jahren Mitglied

Im Jahre 1957 war Heinrich Düweling in den Schützenverein eingetreten und somit 60 Jahre Vereinsmitglied. Präsident Manuel Bruns und Vizepräsident Helmut Vallo waren erfreut, den Schützenbruder persönlich begrüßen zu können und bedankten sich für seine langjährige Treue zum Verein. Neben Düweling gratulierte der Vorstand auch noch sieben Mitgliedern für deren 50-jährige, acht Mitgliedern für 40-jährige und 13 Schützen für ihre 25-jährige Mitgliedschaft. Präsident Manuel Bruns nutzte die Zusammenkunft, um die Ehrungen auszusprechen. Mit der goldenen Ehrennadel sowie einer Urkunde und einem Präsent zeichnet er folgende Mitglieder aus: Hermann Albers, August Hövelkamp, Winfried Schmidt, Ulrich Seelmeyer, Heinrich Vennemeyer, Heinrich Wessendorf und Gerhard Thedick. Die silberne Ehrennadel sowie eine Urkunde und ein Präsent erhielten: Clemens Böwer, August Briede, Franz-Josef Brinkmann, Günther Frye, Franz-Josef Holtheide, Erich Kempe, Helmut Keßling und Heiner Middendorf für Ihre 40-jährige Vereinstreue.

Auch in diesem Jahr wieder viele Termine

Ein Vierteljahrhundert gehören Hermann Ahrens, Laurentius Dohm, Karl-Heinz Fischer, August Hemme-Pelzer, Siegfried Langelage, Christoph Lührmann, Klaus Ostermann, Mathias Piechel, Klaus Renner, Uwe Seelmeyer, Martin Vennemeyer, Franz-Josef Volk und Andreas Wagner dem Neuenkirchener Schützenverein an. Anschließend wurde auf die zahlreichen Veranstaltungen des Schützenvereins im laufenden Jahr hingewiesen. Dazu zählen in den nächsten Wochen der Bunte Nachmittag für die Senioren, der Schützenball und das Strassenpokalschießen. Weitere Infos zu den Terminen sind auch im Internet zu finden unter: www.sv-nk.de.

 

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1010522/neuenkirchener-schuetzen-ernennen-mitglieder-des-jahres#gallery&0&0&1010522

 

24. Januar 2018, 14:32 Uhr