Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Wichtige Beratungs- und Unterstützungsangebote:


Gewalt:

  • Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen" – HELP „Violence against women“

08000 116 016

www.hilfetelefon.de

Bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Unter der Telefonnummer und via Online-Beratung werden Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr unterstützt. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte werden anonym und kostenfrei beraten.

  • Frauennotruf Osnabrück

0541/8601626

www.frauennotruf-os.de

 

  • Beratung bei häuslicher Gewalt – BISS

05439 607137

http://www.skf-bersenbrueck.de/fachbereiche/haeusliche-gewalt/

http://biss-os.de/

 

  • Kinderschutzbund e.V. Osnabrück

05461/83210

http://www.kinderschutzbund-osnabrueck.de/

 

  • faust – Fachzentrum gegen Gewalt & für Täterarbeit und Opferschutz

www.faust-os.de

Der präventive Ansatz zielt darauf, Gewalttaten von zu verhindern. Grundsätzlich kann sich jeder, der Fragen zum Themenkomplex Gewalt hat, beim Fachzentrum melden.

 

FRAUENBERATUNG:

  • Frauenberatungsstelle Osnabrück

0541 / 803405

www.frauenberatung-os.de/

 Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle, die sich auf Frauen und ihre Belange konzentriert in Stadt und Landkreis Osnabrück. Bietet kurzfristig Termine zum Gespräch an. Auch am Telefon können Ratsuchende Antworten auf ihre Fragen bekommen.

 

  • Diakonisches Werk in Stadt und Landkreis Osnabrück

0541/76018-822

http://www.dw-osl.de/unsere-einrichtungen/frauenberatung.html

Unterstützung bei seelischen Problemen oder Schwierigkeiten, beim Beantragen von Kuren für Mütter oder Mutter und Kind, zur Sicherung des Lebensunterhaltes und der Unterkunft, bei Veränderungen von Beziehungen (zum Beispiel zum Partner oder zur Partnerin, Eltern, Kindern, Freundinnen oder Kollegen/Kolleginnen), bei erlebter (sexualisierter) Gewalt.

 

  • Sozialdienst katholischer Frauen, Osnabrück

0541 33876-10

Sozialdienst katholischer Frauen

Der Sozialdienst katholischer Frauen – skF – bietet als Frauenfachverband der sozialen Arbeit spezielle Hilfen für Menschen in schwierigen Lebenslagen.

 

SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT:

 

FAMILIENBERATUNG:

  • Pro Familia

05461/83291 und 05461/83292

 

SOZIALBERATUNG:

  • Beratungsstellen des diakonischen Werkes im Landkreis
    Allgemeine Sozialberatung, soziale Schuldnerberatung, Bramsche

05461 / 88298-0

www.dw-osl.de

 

SUCHT UND SUCHTPRÄVENTION:

Beratungsstellen des diakonischen Werkes im Landkreis
Fachstelle für Sucht und Suchtprävention, Bramsche

05461 / 88298-0

www.dw-osl.de

 

ONLINE-HILFEN:

http://familienwegweiser.klecks-os.de/startseite.html

www.kinderschutz-niedersachsen.de

www.vaeter-in-niedersachsen.de

www.efi-nds.de

www.familien-in-niedersachsen.de

www.familien-mit-zukunft.de

www.elternimnetz.de

www.prostituiertenschutzgesetz-niedersachsen.de

www.gleichberechtigt-leben.de

www.aelter-bunter-weiblicher.de

www.migrantinnen-in-niedersachsen.de

www.genderundschule.de - inklusiv Zukunftstag für Mädchen und Jungen

www.frauenbuerosinniedersachsen.de

www.politik-braucht-frauen.de