Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Betrüger mit Schutzanzügen geben sich Mitarbeiter des Gesundheitsamtes oder der Feuerwehr aus

23.03.2020
 
Stadt und Landkreis Osnabrück warnen vor Trickbetrügern, die sich mit Verweis auf die Corona-Krise als Mitarbeiter des Gesundheitsdienstes oder der Feuerwehr ausgeben, um in Wohnungen zu gelangen.

Fälle sind unter anderem aus Belm und Bissendorf gemeldet worden. Bürgerinnen und Bürger sollten in diesem Fall nicht die Tür öffnen, sondern unverzüglich die Polizei informieren. Die Betrüger tragen Schutzanzüge und Mundschutz und geben an, als Mitarbeiter des Gesundheitsdienstes die Hausbewohner auf das Coronavirus testen zu wollen. Der Gesundheitsdienst von Stadt und Landkreis und die Feuerwehr kommen jedoch nie ohne eine ausdrückliche vorherige Absprache zu Untersuchungen in Privathäuser.

Quelle: Landkreis Osnabrück