Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Babybesucherin wieder in der Samtgemeinde Neuenkirchen unterwegs

Der Babybesuchsdienst der Samtgemeinde Neuenkirchen konnte im März und April 2020 wegen der Coronapandemie zum Schutz der Familien nicht angeboten werden. Sigrid Glindkamp, Babybesucherin der Samtgemeinde Neuenkirchen, freut sich nun ab Mai 2020 wieder den jungen Familien die Babybesuchstasche vorbeibringen zu dürfen.  Junge Familien frühzeitig gut zu informieren und auf interessante und wichtige Unterstützungs- und Beratungsangebote hinzuweisen, ist in der ersten Zeit sehr wichtig.  Das vom Landkreis Osnabrück initiierte Projekt hat zum Ziel, möglichst viele Eltern über Fragen der Gesundheit und Entwicklung des Kindes zu informieren, sie auf Betreuungs- und Familienangebote aufmerksam zu machen und Familien miteinander zu vernetzen. Ein wichtiger Bestandteil ist der Bildungsgutschein in Höhe von 25 Euro, der etwa für Kurse wie Babyschwimmen, Babymassage, Babyernährung oder musikalische Früherziehung eingesetzt werden kann. Diese Angebote fallen zurzeit leider aus. Der Gutschein ist aber mindestens zwei Jahre gültig.  Im Jahr 2019 wurden insgesamt 119 Kinder in der Samtgemeinde Neuenkirchen geboren und 104 Familien hat Sigrid Glindkamp besucht. Das zeigt wie beliebt mittlerweile der Babybesuchsdienst bei den Eltern ist. Aufgrund der aktuellen Situation wird von Sigrid Glindkamp angeboten, die Tasche mit den vielen Geschenken und Informationsmaterial „vor die Tür zu stellen“ und eine persönliche Beratung mit weiteren Informationen telefonisch durchzuführen. Informationen dazu erhalten Sie im Familienservicebüro der Samtgemeinde Neuenkirchen, Tel. 05465/201-34 oder hier.