Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Tag der Stiftungen 2021 – Aktion der Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück

Foto: Bärbel Echelmeyer

Die Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück lädt am 1. Oktober, 14 Uhr, zu einem begleiteten Rundgang durch den TERRA.Park – auch als Erlebnispark Boden bekannt – am Schölerberg in Osnabrück ein. Treffpunkt: Haupteingang Kreishaus, Am Schölerberg 1 in Osnabrück. Um Anmeldung für den kostenfreien Rundgang wird bis zum 27. September gebeten (Kontaktdaten unten).

Dr. Tobias Fischer wird den Aufbau des Parks näher erläutern und steht mit seinem Fachwissen für Fragen zur Geologie bereit. Bärbel Echelmeyer berichtet über die Arbeit der Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück, die unter anderem Träger des Bodenparks ist.

Das Osnabrücker Land bietet auf engstem Raum eine außergewöhnliche und vielfältige Geologie. Nicht umsonst ist die Region als Naturpark ausgewiesen und sogar von der UNESCO als Geopark zertifiziert. Die besonderen Landschaftsformen werden im TERRA.Park, der sich in der Trägerschaft der Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück befindet, anschaulich dargestellt.

Im Jahre 2000 wurde der Erlebnispark Boden im Rahmen der damaligen EXPO angelegt. Er lädt jetzt auf rund einem Hektar Fläche zu einem besonderen Spaziergang durch die Welt der Böden und Gesteine ein. Typische Landschaftsformen des Osnabrücker Landes werden hier im Kleinformat nachgebildet. Wald, Heide, Sandflächen sind erlebbar. Aber auch die vom Menschen genutzte Flächen wie Acker, Garten, Deponie oder Parkplatz werden dargestellt.

Interessierte können im TERRA.Park-Pavillon die Böden unterhalb der Landschaften betrachten. Hier gibt es unter anderem das Originalprofil aus einer seit 40 Jahren bestehenden Mülldeponie zu sehen. Es verdeutlicht anschaulich, wie lange ein Zersetzungsprozess dauert. Der Pavillon ist, nach einem Brandschaden und Corona bedingter Schließung, aktuell wieder geöffnet.

Veranstalter: Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück.

Anmeldung bis zum 27. Sepetember bei Bärbel Echelmeyer. Mail: naturschutzstiftung@lkos.de - Telefon: 0541/501-4215. Beim Rundgang sind die aktuellen Regelungen zum Schutz vor Corona des Landkreises Osnabrück zu beachten. Wenn möglich, sollte ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmenden eingehalten werden. Wenn dies nicht möglich ist, muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, müssen die Teilnehmenden ihre Kontaktdaten angeben. Die Teilnehmerliste mit den persönlichen Daten wird nach dreiwöchiger Aufbewahrungsfrist unverzüglich vernichtet.

 

15. September 2021, 15:40 Uhr