Anmelden Registrieren Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen...

Gleichstellungsbeauftragte

Gleichstellung in der Samtgemeinde Neuenkirchen

Gleiche Chancen und Lebensperspektiven für Frauen und Männer in der Samtgemeinde Neuenkirchen.

 Frauen und Männer sind in der Bundesrepublik Deutschland nach Artikel 3 Absatz 2 des Grundgesetzes gleichberechtigt.

„Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.“

Gemeinden sind in der Verantwortung, diese Rechte zu achten und Gleichberechtigung zu verwirklichen. Es ist Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten, an der praktischen Umsetzung des verfassungsmäßigen Gleichstellungsgebotes im Alltag mitzuwirken.

Die Gleichstellungsbeauftragte

  • setzt sich auf kommunaler Ebene für die im Grundgesetz verankerte Gleichstellung ein und arbeitet mit lokalen Organisationen, Gruppen und Verbänden zusammen, um bestehende Nachteile aufzudecken, Lösungsvorschläge und Maßnahmen zu entwickeln und um die Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Lebens- und Arbeitsbereichen zu fördern.
  • gibt Frauen und Männern vertrauliche Unterstützung bei der Vermittlung von Beratungs- und Hilfeangeboten.
  • ist Ansprechpartnerin bei Fragen, Anregungen und Beschwerden im Zusammenhang mit Gleichstellungsfragen.
  • begleitet innerhalb der eigenen Verwaltung die Umsetzung von gleichen Beschäftigungs- und Aufstiegsmöglichkeiten für Frauen und Männer.

Stefanie Meier-Pohlmann
05465/201-53
gleichstellung@neuenkirchen-os.de

Termine nach Vereinbarung

Wichtige Beratungs- und Unterstützungsangebote:

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" www.hilfetelefon.de
Bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben.
Unter der Nummer 08000 116 016 und via Online-Beratung unterstützen wir Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte beraten wir anonym und kostenfrei.

www.frauennotruf-os.de
0541 8601626

www.frauenberatung-os.de/ 
0541 803405

 

 

 

Weitere interessante Links:
www.kinderschutz-niedersachsen.de
www.vaeter-in-niedersachsen.de
www.efi-nds.de
www.familien-in-niedersachsen.de
www.familien-mit-zukunft.de
www.prostituiertenschutzgesetz-niedersachsen.de
www.gleichberechtigt-leben.de
www.aelter-bunter-weiblicher.de
www.migrantinnen-in-niedersachsen.de
www.genderundschule.de   (inklusiv Zukunftstag für Mädchen und Jungen)
www.frauenbuerosinniedersachsen.de
www.politik-braucht-frauen.de