Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Gleichstellungsbeauftragte

 

Gleichstellung in der Samtgemeinde Neuenkirchen

Gleiche Chancen und Lebensperspektiven für Frauen und Männer in der Samtgemeinde Neuenkirchen.

Frauen und Männer sind in der Bundesrepublik Deutschland nach Artikel 3 Absatz 2 des Grundgesetzes gleichberechtigt.

„Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.“

Gemeinden sind in der Verantwortung, diese Rechte zu achten und Gleichberechtigung zu verwirklichen. Es ist Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten, an der praktischen Umsetzung des verfassungsmäßigen Gleichstellungsgebotes im Alltag mitzuwirken.

Gleichstellungsbeauftragte in der Samtgemeinde Neuenkirchen
Stefanie Meier-Pohlmann

05465/201-53

gleichstellung@neuenkirchen-os.de

 

AKTUELLES

  •  „Frauen starten durch!“: Informationsangebot für Frauen, die nach Kindererziehungs- oder Pflegezeiten wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Regelmäßig in der Drehscheibe, Neuenkirchen
  • 05.12.2018 Ratsfrauentreffen: "Über Geld spricht man nicht? Wir schon!, Bersenbrück, 17:00 - 19:00 Uhr, Anmeldung erforderlich
  • Ab 13.12.2018 Anmeldung für die Frauenfahrt 2019: Per E-Mail an Gleichstellung@neuenkirchen-os.de oder Anmeldeformular abgeben in den Bürgerbüros. 

 

Weitere Themen

aus diesem Bereich